Screendesign

Das Screendesign ist ein signifikanter Teil bei der Umsetzung einer neuen Webseite oder anderer Online-Marketingmaßnahmen. Es bietet dem Nutzer die visuelle Oberfläche, um die präsentierten Informationen strukturiert und intuitiv aufzunehmen.

Screendesign ist weit mehr als "nur" schön und bunt machen. In Anlehnung an die konzeptionelle Phase wird über ein Skribble, eine erste Idee, die Verteilung der Informationsarten definiert.

Nach der visuell-strukturellen Festlegung folgt die klassische Designarbeit, bei der kundenspezifische Vorgaben wie Logo, Hausfarben, Hausschrift, Fotos, aber auch die marketingtechnischen Ziele in die Struktur eingearbeitet werden.

Abhängig von den Vorgaben des Kunden, den Informationen aus den ersten Kundengesprächen (sog. Briefings) und der Konzeption ist das Resultat des Screendesigns die visuell-funktionale Abbildung einer Webseite.

Das Screendesign definiert das Darstellungsverhalten einer Webseite in verschiedenen Monitorauflösungen, es legt die Nutzerführung fest, wie sich die Navigation verhält (Interaction-Design) und wie der Nutzer zwischen verschiedenen Seiten navigieren kann. Es werden vorbereitend für den Einsatz eines Content-Management-Systemes Bild- und Schriftgrößen definiert, Abstände festgelegt und interaktive Funktionen, wie z.B. eine Fotogalerie, geplant und festgelegt.

Ist die Gestaltungsidee und somit das visuelle Auftreten vom Kunden abgenommen, folgt die Aufbereitung der Designentwürfe für die technische Umsetzung.

Wir legen im gesamten Gestaltungsprozess einen sehr hohen Wert auf eine mediengerechte Umsetzung, denn Entwürfe für Druckerzeugnisse können nicht einfach so für eine Internetseite verwendet werden.
Von:

Tobias Groß
Themen: Corporate Design Screendesign Leistungen Webdesign

Teilen:

google+ rss

wigital GmbH
Klosterkirchhof 10-12 | 24103 Kiel
+49 431 97 99 100 | info@wigital.de

Partner - Schleswig Holstein. Der echte Norden.